Service und Info

Aktuelle Informationen

Geschätzte Eltern,
liebe Musikschülerinnen und Musikschüler!

  • Ab Dienstag, 15. Juni 2021 entfällt die Maskenpflicht im Unterrichtszimmer, wenn der 3-G-Nachweis erbracht ist. (Nicht jedoch im restlichen Schulgebäude) 
     
    • das Ende der Maskenpflicht in Unterrichtszimmern und Gemeinschaftsräumen (z.B. Festsaal) gilt nur für nachweislich getestete, geimpfte und genesene Personen. 
       
    • im restlichen Schulgebäude (Gänge, Stiegenhäuser, Toiletten) bzw. in den Zweigstellen sind weiterhin FFP2-Masken zu tragen. Dies gilt für alle Personen; ausgenommen Kinder und Personen mit einem ärztlichen Maskenbefreiungs-Attest. Kinder bis 6 Jahre benötigen keinerlei Masken; Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren einen Mund-Nasenschutz. Jugendliche ab 14 Jahre, sowie Erwachsene im Regelfall eine FFP2-Maske. 
       
  • Regelung für LehrerInnen und SchülerInnen. Sicherheitsvorgaben im Unterrichtszimmer. 
     
    • SchülerInnen und Lehrkräfte, die nachweislich getestet, geimpft oder genesen sind benötigen, unabhängig vom Fach, im Unterricht weder eine FFP2-Maske noch einen Mund-Nasen-Schutz. 
       
    • SchülerInnen im Vorschulalter benötigen wie gehabt keine Tests. 
       
    • bei SchülerInnen vom Volksschulalter bis zur Matura (und auch bei Lehrlingen) wird in der Musikschule der Regelschultest (=Nasenbohrertest oder Gurgeltest) anerkannt.Wenn dieser nicht beigebracht wird, kann wie gehabt in der Musikschule ein "Nasenbohrertest" durchgeführt werden, der von der Musikschule zur Verfügung gestellt wird.  
       
    • bei erwachsenen SchülerInnen gilt die offizielle 3-G-Regelung. Ungestestete erwachsene SchülerInnen können gegebenenfalls vor Unterrichtsbeginn unter Aufsicht der Lehrkraft einen selbst-mitgebrachten Schnelltest durchführen, um den Unterricht ohne Maske in Anspruch nehmen zu können.   
       
    • das Singen ist in Räumen mit angemessener Größe bzw. gut lüftbaren Räumlichkeiten nun auch Indoor wieder ohne Maske erlaubt, soferne der 2-Meter-Abstand gegeben. ist. Selbiges gilt für Ensemble- und Orchesterproben. Natürlich nur für SchülerInnen und Lehrkräfte, die eine der 3-G-Kriterien erfüllen. 
       
    • die Einhaltung der Hygieneregeln und der 1-Meter-Abstandsvorgabe im Schulgebäude bleibt aufrecht. Insbesondere wird auch auf die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit des regelmäßigen Lüftens in den Unterrichtsräumen hingewiesen. 
       
    • Meldepflicht bei Covid-Infektionsverdacht.  

Unsere Cafeteria ist seit 19. Mai wieder geöffnet!

Herzliche Grüße,
Christian Denkmaier
(Direktor der Musikschule Linz)

 

Einverständniserklärung zum Selbsttest (PDF, 220 KB)

Anleitungsvideo Selbsttest Flowflex

Anleitung des Flowflex-Selbsttests zum Download (PDF, 548 KB)

"Ihr Schutz - unser Schutz" Flyer (PDF, 207 KB)

 

Informationen zur aktuellen Situation in Linz

Aktuelle Öffnungszeiten des Service-Centers

Montag 7:30 - 16:30 Uhr
Dienstag 7:30 - 16:30 Uhr
Mittwoch 7:30 - 16:30 Uhr
Donnerstag 7:30 - 17:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr

Das Musikschule-Servicecenter ist in den Ferien von Montag bis Donnerstag von 8-14 Uhr und am Freitag von 8-12 Uhr geöffnet.

In den Weihnachtsferien, den Osterferien und in der Zeit von 2.8.2021 bis 20.8.2021 ist das Servicecenter geschlossen.